• Slider Foto
  • Slider Foto
abnehmen rauchfrei @ abnehmen-rauchfrei.de

Ketogene Ernährung


Was ist unter ketogener Ernährung zu verstehen?



Grafik

Unterschied zur normalen Diät

Bei den meisten uns hinlänglich bekannten Diäten wird möglichst fettarm gegessen, somit zumeist kohlenhydratreich. Was die Diät-Erfolge anbelangt, häufig stellt sich anschließend der Jo-Jo-Effekt ein mit einer deutlichen Zunahme des Körpergewichts.

Bei der ketogenen Diät wird davon ausgegangen, dass der Körper Nahrungsfette essentiell benötigt, um nicht in eine Notlage zu geraten. Denn sofern das passiert, baut der Körper Muskeln ab, nicht aber Fett.

Beispielsweise erkannte Dr. Atkins in einer Kohlenhydrat reduzierten Diät diverse Vorteile und machte "The Low Carb Nutrition" populär. Ernährungswissenschaftler bleiben allerdings aufgrund der recht einseitigen Ernährung bei der Atkins-Diät mit zudem viel Fettzufuhr skeptisch und warnen vor gesundheitlichen Risiken.

Nach Meinung der Befürworter ist die ketogene Diät zur Verringerung von Übergewicht jedoch gut geeignet, und sie sagen, dass sich mit der Bildung von Ketonkörpern auch die Fettverbrennung verbessere.

Ayurvedische Ernährung

Informationen über die aryurvedische Ernährungsform erfahren Sie auf der nachfolgenden Seite...


Mehr lesen


Werbung: