• Slider Foto
  • Slider Foto
abnehmen rauchfrei @ abnehmen-rauchfrei.de

Mazdaznan Ernährung


Was ist unter Ernährung nach Mazdaznan zu verstehen?



Grafik
Es sollte wenig, aber abwechslungsreich vegetarisch gegessen werden. Das Prinzip lautet: Selbstbeherrschung und maßvolles Essen. Die Mazdanan Ernährungslehre geht davon aus, dass Nahrungsmittel mit ähnlicher Struktur nicht gleichzeitig bzw. zusammen verzehrt werden sollen. Beispielsweise sollen zwei eiweißhaltige Lebensmittel nicht zusammen gegessen werden, weil sie sich gegenseitig in der Verdauung behindern würden.

Es wird eine Kombination von Lebensmitteln gelehrt, die strukturell unterschiedlich sind, wie z.B. Gemüse mit Brot, Reis oder Joghurt oder Obst mit Brot, Reis oder Joghurt. Die Nahrungsmittel werden außerdem in ausscheidende und aufbauende unterschieden.

Ausscheidende Lebensmittel sollten zu Beginn einer Mahlzeit verzehrt werden, wie z.B. Gemüse. Anschließend sollten aufbauende Lebensmittel verzehrt werden, wie z.B. Getreide, Nüsse, Milch und Eier. Konservierte Lebensmittel werden nicht verzehrt. Als Getränk wird destilliertes Wasser empfohlen, jedoch nicht zu den Mahlzeiten.

Morgens und am Nachmittag sollten keine Mahlzeiten eingenommen werden, da diese Tageszeiten in der Mazdanan Ernährungslehre zu den Haupt-Ausscheidungszeiten gehören.


Die drei Mazdaznan-Konstitutionstypen

Die Mazdaznan-Lehre klassifiziert den Menschen in drei verschiedene Konstitutionstypen und hält für jeden Typ spezielle Empfehlungen für die Ernährung bereit:

  • Materieller Typ
    empfohlen werden vor allem rohes und gekochtes Getreide, Salat und viel heimisches Obst
  • Intellektueller Typ
    es wird empfohlen, gekochtes Getreide, gebackenes Gemüse und Obst aus den Tropen; Milchprodukte und Eier sollten gemieden werden
  • Spiritueller Typ
    empfohlen werden rohes Obst, Getreide und viel Gemüse; keine Milchprodukte

Die Einteilung der Typen erfolgt nach der Phrenologie, auch Schädellehre oder Kranioskopie genannt - ein Konzept nach dem Arzt und Anatom Franz Joseph Gall (1758- 1828) - mit dem Menschentypen verschiedene Gesichtsformen zugeordnet werden. Aus wissenschaftlicher Sicht sind o.g. Empfehlungen der Mazdaznaner und die vorgenommene Zusammenstellung der Nahrung nicht nachvollziehbar.

Die Ernährungsform des materiellen Konstitutionstyp entspricht annähernd der ovo-lacto-vegetarischen Ernährung, die als strikt vegane Ernährungsweise mit den entsprechend bekannten Vorbehalten einhergeht. Da es sich um eine streng vegetarische Kost handelt, sollte auf ausreichende Zufuhr an Nähr- und Vitalstoffen sowie auf einen abwechslungsreichen Speiseplan geachtet werden. Auch die Empfehlung, destilliertes Wasser zu trinken, ist umstritten, da destilliertes Wasser Mineralien bindet und dem Körper diese somit entzieht. In normalen Mengen sind gesundheitliche Schäden nicht zu befürchten, allerdings bei übermäßigem Konsum, was jedoch auch bei normalem Wasser in Form einer Wasservergiftung auftreten kann.

Eine besondere Rolle kommt der Atmung zu. Damit die Körperorgane und das Nervensystem besser arbeiten, wird in dieser Lebenslehre empfohlen, die Zirkulation des Blutkreislaufes durch atemtechnische Übungen anzuregen. Durch tieferes Atmen soll eine Ansammlung von Kohlensäure und anderen Gasen und somit eine Sättigung des Blutes mit Sauerstoff verhindert werden. Das maßvolle Essen, das Vermeiden von Konservierungsstoffen sowie eine abwechslungsreiche und saisongerechte Ernährung sind laut Expertenmeinung durchaus empfehlenswert und ergeben eine gesunde Ernährungsalternative.


Paleo Ernährung

Informationen über die Ernährung nach Paleo, auch Steinzeitdiät genannt, erfahren Sie auf der nachfolgenden Seite...


Mehr lesen


Werbung: